Legal Bits

Podcast der Anwaltskanzlei Stiegler Legal zu IT-Recht und Datenschutz, von und mit RA Frank Stiegler und Volker Schleiffer und/oder Gästen

In dieser Folge sprechen Frank und Dr. Oliver Kipper über den geplanten Entwurf des Straftatbestandes "Betrieb einer illegalen Handelsplattform im Internet" (geplanter § 127 StGB).

Diese Folge behandelt einen Entwurf des geplanten § 127 StGB. Hier gilt besonders: Die Inhalte der Folge können sich zwischenzeitlich überholt haben.

Ein lang geplantes und viel diskutiertes Thema: Frank spricht in dieser Folge über Datenschutz beim Einsatz von Microsoft-Produkten an Schulen mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Rheinland-PfalzHerrn Prof. Dr. Kugelmann.

Wir sprechen darüber, was problematisch (und warum) ist, wie man damit umgehen kann und wie der LfDI selbst damit umgeht. Es geht um internationalen Datentransfer (v. a. in die USA) und natürlich auch das #schrems2-EuGH-Urteil. Wir haben versucht, die juristischen Aspekte verständlich zu erklären, aber wenn Fragen offen sind, gern Kommentar auf Twitter an @legal_bits oder @ra_stiegler!

In dieser Folge sprechen Mahalia (zum ersten Mal im Podcast!) und Frank am 17.03.2021 darüber, was Home Office eigentlich rechtlich gesehen ist, was geregelt werden kann und sollte und welche Konsequenzen Home Office für Arbeitgeber- und -nehmer*innen hat.

Frank und Manuel "HonkHase" Atug (HiSolutions AG) beleuchten in dieser Folge Ransomware am Beispiel Emotet: Was ist und wie funktioniert Ransomware, was sind die Gefahren von Ransomware-Angriffen, wie schützt man sich davor und wie kann man sich auf den Krisenfall vorbereiten?

Frank Stiegler und Dr. Simon Assion von Bird & Bird beleuchten in dieser Folge (Aufnahme am 21.07.2020) das nun schon zwei Monate alte Urteil des BGH zum Rechtsstreit des VZBV gegen Planet49 ("Cookie-Einwilligung II", Az. I ZR 7/16, verkündet am 28.05.2020), dessen Auswirkungen für die Praxis und was eigentlich E-Privacy und Datenschutz sind und wie sie gesetzlich zusammenspielen. 

Diese Folge ist Folge 2 der KRITIS-Serie mit HonkHase. Wir sprechen über Ursachen für Schwachstellen in KRITIS im Finanzsektor.

Ein lang überfälliges Thema und gleichzeitig eine Podcast-Folge, die fast zwei Monate nach Aufnahme gelegen hat: Frank spricht in dieser Folge mit RA Dr. Simon Assion von Bird & Bird in Frankfurt über die Einwilligung: was sie ist, was sie nicht ist, wie man sie einholt und -- das wird wahrscheinlich viele bewegen -- warum man auf Websites immer und überall in die Verwendung von Cookies einwilligen soll/muss/kann.

In dieser Folge, wieder aufgenommen in Berlin, sprechen Frank Stiegler und Dr. Winfried Veil angesichts der anstehenden Evaluationsperiode der DSGVO darüber, welche Veränderungen sie gebracht hat, welchen Überarbeitungsbedarf die Beteiligten sehen und wie sie selbst den Überarbeitungsbedarf einschätzen. 94 Minuten Mischung aus Praxisbeobachtungen und juristischer Einschätzung: Bleibt nun alles beim alten Neuen (oder neuen Alten)?

In dieser Folge, aufgenommen während des 36C3 in Leipzig, startet Frank mit Manuel „HonkHase“ Atug eine Serie von Folgen über Kritische Infrastrukturen („KRITIS“). Die beiden beleuchten, was KRITIS sind, warum und wie sie geschützt werden müssen, wer in diesem Bereich die Vorgaben macht und überwacht und schließlich was jede(r) einzelne tun kann, um sich auf Versorgungsausfälle und -engpässe vorzubereiten. Ein Thema, das uns alle angeht!

HonkHase ist Senior Manager der HiSolutions AG (spricht hier aber privat) und langjähriges aktives Mitglied im CCC und arbeitet seit „drölfzehn“ Jahren im Bereich KRITIS.

Diese Folge ist unser Beitrag zum European Cyber Security Month (ECSM) des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Sie dreht sich um Identity and Access Management (IAM) mit dem Schwerpunkt Benutzerrechte. Gäste diesmal:

Wir sprechen darüber,

  • wie Hacks geschehen können bzw. wie falsch gesetzte Benutzerrechte ein Risiko darstellen,
  • warum Benutzerrechteverwaltung in praktisch allen Unternehmen gleichzeitig kritisch und entweder unmöglich oder extrem aufwändig sauber zu verwalten sind und
  • wie man Benutzerrechteverwaltung aufsetzen und/oder verbessern kann.

Older Episodes »

Podbean App

Play this podcast on Podbean App