Follow

Am 25. Mai 2016 ist die Datenschutzgrundverordnung (2016/679/EU, "DSGVO") in Kraft getreten. Am 25. Mai 2018 wird sie wirksam. In dieser Folge sprechen Volker und ich darüber, was die DSGVO für die aktuelle Gesetzeslage bedeutet, zeigen ein paar wichtige Änderungen auf und sprechen auch darüber, welche Rolle die Einwilligungserklärung im Vergleich zur Abwägung betroffener Interessen bei Direktwerbung und Online-Marketing zukünftig spielt. Mit diesen Hinweisen sollten Marketer einen Begriff davon bekommen, was sie zukünftig anders machen müssen, welche Hinweise ab dem 25. Mai 2018 notwendig sein werden und was der deutsche Gesetzgeber nun tun muss.

00:0000:00
Share | Download(Loading)